Rückblick 2017

Fotos zum Bericht finden Sie Hier!

Nachbericht zur 8. Mitteldeutschen Studentenkonferenz Logistik

Am 20. und 21. April 2017 war es wieder soweit. Unter dem Motto „Studierende forschen für die Praxis“ fand die 8. Mitteldeutsche Studentenkonferenz Logistik der Bundevereinigung Logistik e.V. dieses Mal in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt statt. Etwa 90 Studenten, Professoren und Vertreter aus der Praxis nutzten diese beiden Tage zum fachlichen Austausch und Networking. Seit der Initiierung dieser Veranstaltung durch Herrn Prof. Kaftan im Jahr 2010 haben zu dieser Konferenz 59 Absolventen Ihre hervorragende Abschlussarbeit vorgestellt, über 26.000€ Preisgelder wurden vergeben und mehr als 700 Konferenzteilnehmer konnten in 5 Verschiedenen Städten begrüßt werden.

Zur Vorabendveranstaltung am Donnerstag, dem 20. April 2017 lud die studentische Regionalgruppe aus Thüringen gemeinsam mit der Dachser SE, Niederlassung Erfurt zu einem Stadtrundgang, der unter anderem fachmännisch von Markus Feneberg, Niederlassungsleiter Dachser und Jens Neuner, Geschäftsführer redcoon Logistics GmbH geleitet wurde. In lockerer Atmosphäre, zu guten Gesprächen und einem kleinen Imbiss, der von der Dachser SE gesponsert wurde, traf man sich im Steinhaus wieder. Alle Teilnehmer aus Wissenschaft und Praxis konnten diesen Abend für ein erstes Kennenlernen nutzen.

Am Freitag, den 21. April traf man sich in der Fachhochschule Erfurt und es durften die besten Nachwuchslogistiker aus Deutschland ihr Können unter Beweis stellen. Es wurden 10 Abschlussarbeiten in den Themenfeldern Logistik, Supply Chain Management und Verkehr vorgestellt und vertiefende Fragen beantwortet. Populäre und immer aktuelle Themen griffen die Studenten in ihren Arbeiten auf. So erfuhren alle Teilnehmer neueste Forschungsergebnisse und Entwicklungen.

Neben der Theorie sollte zu dieser Veranstaltung auch die Praxis nicht zu kurz kommen. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich am Nachmittag für eine der zwei angebotenen Outdoor-Sequenzen zu entscheiden. Es öffnete die KNV Logistik GmbH in Erfurt und die MDC Power GmbH in Kölleda ihre Pforten für die Teilnehmer.

Nach so viel theoretischem und praxisorientiertem Input, wartete nun die Abendveranstaltung, die von unserem Partner STILL GmbH unterstützt wurde und bei der redcoon Logistics GmbH stattfand, auf alle Teilnehmer. Nach einem Sektempfang näherte sich das Event dem eigentlichen Höhepunkt: Die Prämierung der Gewinnerarbeiten vom Vormittag stand auf dem Programm. An dieser Stelle möchten wir noch einmal ganz herzlich Herrn Karl-Benedikt Reith (Gewinner Kategorie Logistik), Frau Eva Treu (Gewinnerin Kategorie Verkehr) und Herrn Tzen-Yik Yong (Gewinner Kategorie SCM) zu ihren außerordentlichen Leistungen beglückwünschen.

Den krönenden Abschluss dieser beiden Tage bildete ein ansprechendes Buffet mit vielen Leckereien der Thüringer Küche, viele Gespräche und eine fantastische musikalische Umrahmung durch die Hamburger Band The Rockhouse Brothers, die alle Teilnehmer zum Tanzen und Feiern einlud.

An dieser Stelle gilt vor allem noch einmal der Dank unseren diesjährigen Partnern, die mit Ihrer Unterstützung diese Veranstaltung erst ermöglicht haben! Außerdem gilt ein Dank der Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr, der Fachhochschule Erfurt und den Helfern, die tatkräftig bei der Organisation und Durchführung der Konferenz unterstützt haben!

Advertisements